Gutes für Athleten und Kinder

Turnier Benefizspiele im Fußball - Erlöse gehen an verschiedene Projekte

Limbach-Oberfrohna. 

Limbach-Oberfrohna. Am morgigen Samstag findet unter der Schirmherrschaft des Lions Hilfswerks Limbach-Oberfrohna ein Benefiz-Hallenfußball-Turnier in der Großsporthalle statt. In der Zeit von 13 bis 19 Uhr rollt der Ball. Bei dem schon traditionellen Turnier kämpfen zehn Firmenmannschaften um den Lions-Wanderpokal. Der Reinerlös von 10.000 Euro aus den eingenommenen Startgebühren und Spenden dieser Veranstaltung soll zwei Projekten zugute kommen: 3.000 Euro sind für den Limbacher-Leichtathletik-Verein gedacht; zur Unterstützung des Trainingslagers, um noch größere Erfolge als 2018 zu erzielen und speziell die Jugendlichen im Verein zu fördern. Die 7.000 Euro sind für ein neues Spielgerät auf dem Spielplatz in Wolkenburg vorgesehen, wo ein Turm mit Rutsche entstehen soll. "Wir Lions freuen uns über viele Zuschauer, damit die Mannschaften eine ansprechende Spielatmosphäre genießen können, was sicher zum Gelingen der Veranstaltung beiträgt", äußerte Wolfgang Dorn. Um den Erlös aus der Großveranstaltung möglichst noch zu steigern, sind auch weitere Spenden willkommen.