Junges Tanzpaar will zur Meisterschaft

Tanzsport Franz Elias und Amelie vom TSG Rubin Zwickau haben große Ziele

junges-tanzpaar-will-zur-meisterschaft
Franz Elias Gülland und Amelie Renner. Foto: TSG Rubin

Zwickau. Wenn andere Ferien haben, ist im Clubheim der TSG Rubin Zwickau Hochbetrieb. Viele Tänzerinnen und Tänzer des Vereins nutzen die schulfreie Zeit, um Zusatztrainings durchzuführen. So auch die Turniertänzer. "Wir führen einen Workshop durch, der speziell der Vorbereitung auf die Landesmeisterschaften am 3. und 4. Februar dient", erklärte Trainer Sebastian Bronst.

Junges Tanzpaar seit einiger Zeit mit dabei

Mit dabei sind auch Franz Elias Gülland und Amelie Renner. Beide sind erst seit wenigen Monaten Mitglieder der TSG Rubin. "Das tolle Vereinsleben, der super Zusammenhalt unter den Paaren, obwohl sie auf der Tanzfläche Konkurrenten sind und der Trainer waren die wichtigsten Gründe für uns, nach Zwickau zu wechseln." verrät der 13-jährige Franz kürzlich. Er tanzt bereits seit 2008, seine 14-jährige Tanzpartnerin Amelie seit 2006.

Nach Verletzungspause geht es weiter

Gemeinsam können sie schon auf viele Erfolge zurück blicken. Seit fast zwei Jahren tanzt das Paar in der B - Klasse. "Leider mussten wir 2017 wegen einer Verletzung fast sechs Monate pausieren, aber nun möchten Franz und Amelie wieder angreifen", freut sich Amelies Mutter. Das große Ziel sind die Landesmeisterschaften in Dresden. Beide haben viel trainiert und sich weiter verbessert. Im Februar möchten sie sehen, wo sie nun stehen. "Natürlich wollen wir weit nach vorn kommen", da sind sich beide einig.

Interessenten haben jederzeit die Möglichkeit, im Vereinsheim in der Planitzer Straße 4a der Tanz-Sport-Gemeinschaft Rubin in 08056 Zwickau dabei zu sein und ihr Können zu testen oder zu vervollkommnen. Informationen dazu gibt es auf der Web-Seite des Vereins www.rubin-zwickau.de.