Kollision an Kreuzung - Zeugen gesucht

Unfall Verletzt wurde niemand

Zwickau. 

Zwickau. Am Montagmittag befuhr eine 36-Jährige mit einem Pkw die Humboldtstraße in Richtung Schwanenteich in Zwickau. An der Kreuzung zur Reichenbacher Straße kollidierte sie dabei mit dem im Gegenverkehr befindlichen Fahrzeug eines 69-Jährigen, der von der Humboldtstraße nach links in die Reichenbacher Straße abbog.

Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der durch den Unfall entstandene Sachschaden wurde auf rund 2.500 Euro geschätzt. Da die Unfallbeteiligten unterschiedliche Angaben zum Hergang machten, sucht die Polizei nach Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Es werden insbesondere Personen gesucht, die Auskunft über die Schaltung der Ampel zum Unfallzeitpunkt geben können. Hinweise nimmt das Polizeirevier in Zwickau entgegen, Telefon 0375 44580.