Lichtensteiner Sängerin setzt auf gefühlvolle Titel

Musik Luciane Lieder tritt im Daetz-Centrum auf

lichtensteiner-saengerin-setzt-auf-gefuehlvolle-titel
Sängerin Luciane Lieder am Daetz-Centrum. Foto: Markus Pfeifer

Lichtenstein. Zum Club Lounge Konzert, das am Freitagabend um 19.30 Uhr im Foyer des Lichtensteiner Daetz-Centrums beginnt, wird es nicht nur Musik des finnischen Sängers Juhana Iivonen geben. Bevor der weitgereiste Gast seine vorwiegend englischen Titel zum Besten gibt, singt die 20-jährige Lichtensteinerin Luciane Lieder. Sie hatte bereits bei einer Vernissage im Frühjahr mit ihrer Musik für viel Begeisterung gesorgt.

"Ich singe komplett eigene Lieder", sagt die junge Künstlerin, die Melodien und deutsche Texte selbst schreibt. Deshalb steckt nicht nur viel Herzblut in den oftmals sehr persönlichen Songs, sondern auch ziemlich viel Arbeit. "Nur in der eigenen Muttersprache kann ich Gefühle wirklich ausdrücken", sagt Luciane Lieder, die schon 40 bis 50 eigene Titel geschrieben hat.

Ihre musikalischen Vorbilder sind mit Blick auf die Texte Künstler wie Gregor Meyle. Wenn es um Gesang und Stimme geht, schwärmt Luciane Lieder von Whitney Houston oder Celine Dion. Sie selbst will sich durch gezielten Unterricht auf jeden Fall noch weiterentwicklen, auch durch regelmäßige öffentliche Auftritte, bei denen die eigenen Lieder einem größeren Publikum vorgestellt werden.