• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Nach anhaltendem Starkregen: Straßen in Gersdorf überschwemmt

Blaulicht Zahlreiche Feuerwehrkräfte im Einsatz

Gersdorf. 

Gersdorf. Die Feuerwehr Gersdorf musste am frühen Samstagmorgen mit zahlreichen Kräften ausrücken. Nach langanhaltendem Regen schafften es die Straßeneinläufe nicht mehr die Wassermassen aufzunehmen. Zahlreiche Gullys wurden geöffnet, damit das Wasser wieder ablaufen konnte. Stark betroffen war hier die Siedlerstraße sowie die Hauptstraße.

Warnung mittels Sirenen

Die Feuerwehren im Kreis haben sich in Alarmbereitschaft gegeben. Für die kommenden Stunden sind weiterhin heftige Regenschauer angekündigt. In Oberlungwitz werden Sandsäcke gefüllt und den Bürgern zur Verfügung gestellt. Hier droht der Lungwitzbach überzutreten. Mittels Sirene wurde hier die Bevölkerung gewarnt.