Vandalen unterwegs? Randale im Sparkassenzentrum Hohenstein-Ernstthal

Polizei Täter fluten Tiefgarage und Fahrstuhlschacht

Hohenstein-Ernstthal. 

Hohenstein-Ernstthal. Im Sparkassenzentrum in Hohenstein-Ernstthal wurde in der vergangenen Nacht randaliert. Kurz nach 5 Uhr am heutigen Dienstagmorgen bemerkte ein Mitarbeiter einen Wasserschaden im Erdgeschoss und alarmierte die Feuerwehr. Bei der ersten Schadensuche wurde ein voll geöffnetes Strahlrohr im Treppenhaus gefunden, wodurch ein Fahrstuhlschacht 3 Meter gefüllt war.

Das überlaufende Wasser flutete die Tiefgarage. Der Fahrstuhlschacht wurde durch die FFW Hohenstein-Ernstthal ausgepumpt. Weitere Schäden wurden durch herausgerissene und geöffnete Handfeuerlöscher festgestellt. So wurde noch ein weiterer Fahrstuhl und das Treppenhaus mit mehreren Pulverlöschern verwüstet. Abgerissene Notbeleuchtung, Leuchten und Lampen in der Tiefgarage wurden ebenfalls bemerkt. Gegen 6.30 Uhr traf die Polizei ein um den Schaden aufzunehmen.