Neubau kostet 3,2 Millionen Euro

Große Aufgabe für Florian Ring: Er durfte bei der Grundsteinlegung am Donnerstagnachmittag für den Neubau der Kindertagesstätte "Kinderoase am Sahnpark" in Crimmitschau den Verantwortlichen beim Schließen der Kartusche helfen. Der Neubau wird für 3,2 Millionen Euro an der Leipziger Straße errichtet. In die Kartusche, die in der Bodenplatte versenkt wurde, kamen unter anderem Tageszeitung, Baupläne und Kinderzeichnungen. Das Richtfest soll Ende November folgen. Der Einzug der Kinder ist im September 2013 geplant. Die Grundsteinlegung nahmen zudem Bau-Fachbereichsleiter Götz Müller, Oberbürgermeister Holm Günther und Kinderarche-Vorstand Matthias Lang vor. Die Kinderarche übernimmt die Aufgabe als Betreiber des Neubaus, der im Passivhausstil errichtet wird. hof