PKW missachtet Vorfahrt: Radfahrer in Werdau schwer verletzt

Unfall 79-Jähriger stürzte durch Kollision

Werdau. 

Werdau. Auf der Durchfahrtsstraße zwischen Holzstraße und Uferstraße ereignete sich am Donnerstagvormittag ein Verkehrsunfall, bei dem ein Mann schwer verletzt wurde. Eine 26-Jährige fuhr mit ihrem VW vom Parkplatz eines Tierbedarfsmarktes auf die Durchfahrtsstraße in Richtung Holzstraße. Dabei stieß sie mit einem vorfahrtsberechtigten, von links kommenden Radfahrer zusammen, welcher die Gefällestrecke Richtung Uferstraße befuhr. Der 79-Jährige stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Er wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden am PKW und am Fahrrad wurde auf insgesamt 300 Euro geschätzt.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!