• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

Schneefrau und Wichtel laden ein

Weihnachten Theater verkürzt Wartezeit mit einem digitalen Adventskalender

Zwickau/Plauen. 

Zwickau/Plauen. Pünktlich zum 1. Dezember haben die Schneefrau (Samantha Englmeier) und eine Wichtelin (Charlotte Thomas) aus dem Dorf des Weihnachtsmannes das erste von 24 Fensterchen des digitalen Adventskalenders des Theaters Plauen-Zwickau geöffnet.

"Auch wenn man in diesem Jahr auf die persönliche Begegnung und den Besuch des Weihnachtsmärchens verzichten muss, dürfen sich alle Theaterfreunde auch in den folgenden Tagen auf verschiedenste Beiträge des Kalenders freuen und sich so die Zeit bis Weihnachten verkürzen", erklärt Theaterpressesprecherin Carolin Eschenbrenner. Der digitale Weihnachtskalender des Theaters wird zum Großteil von den Bundesfreiwilligen im Bereich der Theaterpädagogik, Charlotte Thomas und Samantha Englmeier, präsentiert, die sich zum Auftakt mit einer Weihnachtssternbastelei befassten.

Die Idee, Kamera und Schnitt des zweiminütigen Videos stammt von den Theaterpädagogen Silvio Handrick und Steffi Liedtke. Im digitalen Weihnachtskalender gibt es Geschichten, Rezepte, Bastelanleitungen und vieles mehr. An den Adventssonntagen folgen darüber hinaus Beiträge aus den Sparten Schauspiel, Musiktheater, Ballett und Orchester.

"Der digitale Adventskalender wird von vielen Kooperationspartnern unterstützt. Zu diesen zählen die Diakonie Auerbach, das Historische Dorf Zwickau, die Sportjugend Vogtland und die Walkmühle Plauen", so Eschenbrenner.

Die Türchen können auf dem Youtube-Kanal https://www.youtube.com/user/TheaterPlauenZwickau und der Facebook-Seite https://www.facebook.com/TheaterPlauenZwickau/ des Theaters geöffnet werden.



Prospekte