• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Schornstein brennt in der Osternacht in St. Egidien

Blaulicht Vollsperrung der Lichtensteiner Straße

St. Egidien. 

St. Egidien. In der Nacht zum Ostersonntag wurde gegen 1.40 Uhr die Feuerwehren von Hohenstein-Ernstthal und Oberlungwitz wegen eines Wohnungsbrandes in der Lichtensteiner Straße alarmiert. Bei der Anfahrt war der Altmarkt schon in eine weiße Rauchwolke gehüllt. Wie sich schnell herausstellte, kam der weiße Rauch aus einen Schornstein eines Hinterhauses. Dieser gehört zu einem Festbrennstoffofen.

 

Vollsperrung war notwendig

Da dieser auch glühende Funken mit beförderte, wurden mit der Drehleiter die umliegenden Dächer nach eventuellen Glutnestern abgesucht. Die Lichtensteiner Straße war für über eine Stunde voll gesperrt.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!