Schwerverletzte bei Spurwechsel-Unfall auf der A4

Unfall 27-Jährige schwer verletzt, 25.000 Euro Sachschaden

schwerverletzte-bei-spurwechsel-unfall-auf-der-a4
Foto: Harry Härtel

Glauchau. Beim Spurwechsel auf der A4, kurz vor der Anschlussstelle Glauchau-West, kollidierte am Mittwochmorgen die 62-jährige Fahrerin eines Pkw Opel mit einem Pkw Renault. Dabei wurde die 27-jährige Fahrerin des Renault schwer verletzt. Die Richtungsfahrbahn war wegen des Unfalls für über eine Stunde voll gesperrt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 25.000 Euro.