Tolle Fotos entstehen in den Morgenstunden

Tour Reinhard Wolf war in Rudelswalde unterwegs

Crimmitschau. 

Crimmitschau. Der frühe Vogel fängt den Wurm. Das Sprichwort hat in dieser Woche auch auf Hobby-Fotograf Reinhard Wolf, der seit wenigen Wochen das BLICK-Team unterstützt, zugetroffen. Ihm gelang ein besonderer Schnappschuss an der Bergstraße im Ortsteil Rudelswalde mit Blick in Richtung Neukirchen.

Viel Lob von Internet-Nutzern

Der ehemalige Lehrer, der nun im Ruhestand ist und zu den Stammgästen bei den Heimspielen des Eishockey-Zweitligisten Eispiraten Crimmitschau gehört, hat die Aufnahmen auch auf seiner Facebook-Seite veröffentlicht. Dort gibt es viel Lob von Internet-Nutzern, die unter anderem "Oh, das ist magisch" und "Immer den Blick für das ganz Besondere" schreiben.

Das Spiel mit dem Licht des Himmels sorgt vor allem in den Morgenstunden und in den Abendstunden für ganz besondere Fotos. Das hat Reinhard Wolf nicht nur in der kalten Jahreszeit gemerkt. In den Sommermonaten hielt er auch die Arbeit der Landwirte auf den Feldern in Westsachsen und in Ostthüringen fest - vor allem in der Dämmerung.