Ungebetener Gast in Glauchau: Obdachloser sperrt Mieter aus

blaulicht 45-Jähriger entwendete Schlüssel des Geschädigten

Glauchau. 

Glauchau. Am Sonntagmorgen kam ein 33-Jähriger nicht in seine Wohnung. Er hatte einen passenden Schlüssel dabei, dennoch ließ sich die Eingangstür nicht öffnen. Die zugezogenen Beamten des Polizeireviers Glauchau verschafften sich mittels Schlüsseldienst Zutritt zur Wohnung.

 

Diebstahl und Hausfriedensbruch

Darin hatte sich ein 45-jähriger Obdachloser eingerichtet, welcher den Schlüssel vorher vom Geschädigten entwendete. Auch hatte er in dessen Keller seine Notdurft verrichtet. Er muss sich nun wegen Diebstahls und Hausfriedensbruchs verantworten.

 

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!