• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Verletzte nach Unfall in Werdau

Polizei Gesamtschaden beträgt 18.000 Euro.

Werdau. 

Am Donnerstagabend bog eine 55-Jährige mit ihrem Pkw Mini von der Ruppertsgrüner Straße nach links in die Hauptstraße ab. Dabei stieß sie mit dem auf der Hauptstraße fahrenden Pkw Ford zusammen. Die Frau wurde leicht verletzt und im Krankenhaus behandelt. Der 21-jährige Ford-Fahrer blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Der Gesamtschaden beträgt 18.000 Euro. 



Prospekte