• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Verletzter in Zwickau: Audi überschlägt sich

Blaulicht 30-Jähriger zu schnell unterwegs

Zwickau OT Mosel. 

Zwickau OT Mosel. Unangepasste Geschwindigkeit führte am Freitagnachmittag auf der B93 zu einem schweren Verkehrsunfall.

Zu schnell auf glatter Fahrbahn

Ein 30-Jähriger war mit einem PKW Audi von Meerane in Richtung Zwickau unterwegs. Vor dem Moseler Tunnel kam er bei winterlichen Straßenverhältnissen von der Fahrbahn ab. Der Audi fuhr durch einen Straßengraben auf eine Böschung und kollidierte mit zwei Bäumen. Anschließend überschlug sich das Fahrzeug und blieb auf dem Dach liegen. Der 30-Jährige wurde verletzt und musste im Klinikum behandelt werden. Am Audi entstand ein Totalschaden mit ca. 8.000 Euro. Die B93 war für zweieinhalb Stunden halbseitig gesperrt.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!