Vermisster Papa und seine Tochter sind wohlauf

Suche Am Dienstagabend meldete sich der Vater bei der Polizei

vermisster-papa-und-seine-tochter-sind-wohlauf
Foto: Thomas Schmotz

Wilkau-Haßlau. Am gestrigen Dienstag suchte die Kriminalpolizei in Zwickau nach einem Vater (38 Jahre) und seiner dreijährigen Tochter. Die beiden galten seit Montag als vermisst.

Zuletzt gesehen wurden beide um die Mittagszeit in der Rudolph-Breitscheid-Straße durch die Mutter des Mädchens. Laut der Polizeidirektion Zwickau hat der Mann ernst zu nehmende gesundheitliche Probleme, weshalb auch eine Gefährdung des Mädchens nicht auszuschließen war. Am Dienstagabend gab die Presssprecherin der Polizei Zwickau Entwarnung und bestätigte: "Die beiden sind wohlauf."

Das Mädchen und ihr Vater wurden in Werdau gefunden, nachdem sich der 38-Jährige selber bei Polizei meldete. Die Mutter konnte ihr Kind wieder in die Arme schließen.