Wasserrohrbruch führt zu Vollsperrung

Massnahmen Hauptleitung in Zwickau beschädigt

Foto:Ralph Koehler/propicture

Zwickau. Ein Wasserrohrbruch in Höhe der Reichenbacher Bürgerschaftsraße in Zwickau führt zur Vollsperrung. Wie lange diese noch andauern wird, ist noch nicht klar, da die Straße unterspült wurde. Gegen 20 Uhr am 26. Dezemeber berstete eine Hauptleitung der Wasserwerke Zwickau und richtete auch in vielen Kellerräumen großen Schaden an.

Erst im November kam es zu einem großer Wasseraustritt in der Marienthaler Straße.