• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Werdau: 15-Jährige stürzt mit Krad, weil SUV Vorfahrt nahm

Blaulicht Polizei sucht Zeugen zum Unfall

Werdau. 

Werdau. Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, bei dem am Montagnachmittag zwischen Steinpleis und Zwickau eine 15-Jährige verletzt wurde. Sie befuhr mit ihrem Kleinkraftrad S 50 den Kreisverkehr auf der Stiftstraße, als ein aus Richtung Lichtentanne kommender weißer SUV in den Kreisverkehr einfuhr und ihr die Vorfahrt nahm. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, musste die 15-Jährige eine Gefahrenbremsung einleiten. Dadurch verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und stürzte.

Sie erlitt dabei Verletzungen, die im Krankenhaus ambulant behandelt wurden. Der unbekannte Fahrer des SUV setzte seine Fahrt fort, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Wer Angaben zu dem weißen SUV und dem Unfallhergang machen kann, wird gebeten, sich im Polizeirevier Werdau zu melden; Telefon 03761 7020.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!