• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Vogtland

Winterdienst nutzt jetzt Sommerpreise

Bauhof Neue Streuguthalle übergeben

Zwickau. 

Nach rund fünf Monaten Bauzeit konnte das Liegenschafts- und Hochbauamt am Freitagnachmittag die neue Streustofflagerhalle im Areal des Bauhofes offiziell an den Winterdienst des Tiefbauamtes zur Nutzung übergeben. Baubeginn war Anfang März dieses Jahres. Mit der neuen Streustofflagerhalle "entspannt" sich vor allem auch die Beschaffung von Streugut - finanziell wie zeitlich. Der Bauhof ist jetzt rechtzeitig in der Lage, die circa 30 Prozent günstigeren Einkaufspreise von Streugut im Sommer abzufassen und mögliche Engpässe bei dringend notwendigen Nachbestellungen in harten Wintern zu umgehen. Das war früher in diesem Umfang nicht möglich. Der zur Verfügung stehende finanzielle Rahmen von 380.000 Euro wurde, trotz des vorgefundenen schwierigen Baugrundes, eingehalten. In Eigenleistung des Bauhofes werden demnächst noch Pflasterarbeiten unter dem Schleppdach vorgenommen. Dieses dient der saisonalen Aufstellung und Schutz der Wintertechnik. msz/her



Prospekte