Wolkenburg wird 777 Jahre alt

Jubiläum Feuerwehr bietet sich als Organisator an

wolkenburg-wird-777-jahre-alt
Foto: Annett Büchner

Limbach-Oberfrohna. 2018 jährt sich die erste urkundliche Erwähnung von Wolkenburg zum 777. Mal. Der Feuerwehrverein Wolkenburg hat sich als Organisator der Veranstaltung zur Verfügung gestellt. Als Termin für die Feierlichkeiten wurde das Wochenende vom 22. bis 24. Juni 2018 festgelegt. Der Verein ist auf die Unterstützung und Hilfe von Bürgern des Limbach-Oberfrohnaer Ortsteils angewiesen.

Wer Interesse an einer Mitarbeit hat, sich für den Ortsteil in die Organisation einbringen will oder weiß, welche Bürger, die nicht mehr im Ortsteil wohnen, aber eine Einladung zu diesem Fest verdient hätten, sollte sich melden. Zudem führen die Organisatoren mit den ortsansässigen Vereinen separate Gespräche. Für Rückfragen steht Manuela Hausmann, die Vorsitzende des Festkomitees, persönlich oder unter Telefon 037609 58084 zur Verfügung. Auch Ortsvorsteher Reinhard Iser nimmt Ideen gerne entgegen.