Zufahrt ins Zentrum bis nach den Ferien gesperrt

Kreuzung Nach Wasserleitungsschaden sind in Zwickau aufwendige Bauarbeiten erforderlich

zufahrt-ins-zentrum-bis-nach-den-ferien-gesperrt
Wasserrohrbruch Kreuzung Mocca Bar B173. Foto: Ralph Koehler

Zwickau. Die Verkehrsteilnehmer auf der Fahrt in die Zwickauer Innenstadt raufen sich die Haare. Die kritische Situation an der Kreuzung Moccabar hält länger an, als gedacht. Vor einigen Tagen war hier eine Hauptwasserleitung geborsten. Durch die Havarie wurde der Straßenbelag angehoben. In der Folge musste der Bereich komplett gesperrt werden.

Trotzdem keine Besserung in Sicht

Auch nach erfolgter Reparatur der Wasserleitung muss die Sperrung aufrechterhalten werden. Die anstehenden Bauarbeiten an der Kreuzung Humboldt- und Reichenbacher Straße können nach Einschätzung der Experten nicht bis zum Ferienende abgeschlossen werden. "Zum einen sind die weiteren Reparaturmaßnahmen sehr umfangreich. Zum anderen sollen zusätzliche Arbeiten erledigt werden, um ein nachträgliches Aufgraben zu vermeiden. Dies ist das Ergebnis einer Beratung im Tiefbauamt", informierte Mathias Merz, Leiter des Zwickauer Presse- und Oberbürgermeisterbüros über die aktuelle Situation vor Ort.

Alle Beteiligten waren sich einig, dass nicht nur die nach der Wasserhavarie erforderliche Sanierung des Kreuzungsbereiches erfolgt, sondern alle Medienträger ihre alten Leitungen durch neue ersetzen sollen, wozu insbesondere der Austausch der kompletten alten Guss-Trinkwasserleitung gehört.

Damit sollen Aufgrabungen und Straßensperrungen zu einem späteren Zeitpunkt vermieden werden. Zugleich wird der desolate Straßenzustand der Humboldtstraße in Richtung Werdauer Straße bis zu den Gleisen (Querung Bahnhofstraße durch die Straßenbahn) beseitigt. Auch hier werden eine alte Gas- und Trinkwasserleitung erneuert. Dadurch verschieben sich auch weitere geplante Baumaßnahmen, wie die Sanierung der Breithauptstraße, die für Juli geplant war. Die Straße kann in Anbetracht der angespannten Verkehrssituation nicht gesperrt werden.



Bewerten Sie diesen Artikel:1 Bewertung abgegeben