• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

Zwei Verletzte bei Moped-Unfall in Beiersdorf

Blaulicht 17-Jähriger fährt in Graben

Beiersdorf. 

Beiersdorf. Der 17-Jährige befuhr mit seinem Leichtkraftrad den Kirchberg (K9304) in Richtung Gospersgrün. Ungefähr 500 Meter nach dem Ortsausgang Beiersdorf kam er in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und im Seitengraben zum Liegen. Der Fahrer verletzte sich bei dem Unfall leicht.

Seine 17-jährige Sozia wurde schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Die Ortsverbindung war für eine Stunde vollgesperrt. Am Leichtkraftrad entstand 500 Euro Sachschaden.



Prospekte