Zwickau feiert interkulturelles Fest

Feier Buntes Bühnenprogramm mit Musik und Tanz

zwickau-feiert-interkulturelles-fest
Das Zwickauer Rathaus. Foto: Thomas Schmotz

Zwickau. Mit Angebotsvielfalt und einem bunten Unterhaltungsangebot laden die Vereine und Institutionen sowie demokratische Parteien und Händler der Innenstadt zum Interkulturellen Fest auf den Zwickauer Hauptmarkt ein. Die Oberbürgermeisterin der Stadt Zwickau, Pia Findeiß, eröffnet das Fest 14.30 Uhr mit Kindern aus den kommunalen Kitas.

Für die musikalische Umrahmung sorgt ein buntes Bühnenprogramm. Die Besucher können sich auf Tänze des deutsch-polnischen Vereins und des Vereins der Vietnamesen Westsachsen freuen. Tipps zum modischen Geschehen gibt die Modegruppe "Mary Lou". Ansteckendes südamerikanisches Lebensgefühl und Urlaubssehnsucht verbreitet der Chemnitzer Verein "Capoeira".

Für die jungen Besucher sorgen Kinderspiele, sportliche Betätigungsmöglichkeiten Bastel- und Mitmachangebote, ein Glücksrad mit Kleinpreisen und Geschenken und auch der Spielbus "Ferdi" für reichlich Kurzweil, Spiel- und Bewegungsspaß. Für den großen und kleinen Hunger ist mit traditionellen Angeboten an Speisen und Getränken gesorgt. Das Fest findet im Rahmen der Tage für Demokratie und Toleranz statt und steht - wie die Demokratietage auch - unter dem Motto "Z 18 Gestern. Heute. Morgen."