Zwickauer Adventslauf am 9. Dezember

Adventslauf Bambinis starten über 400 Meter

zwickauer-adventslauf-am-9-dezember
501 Teilnehmern starteten beim 17. Adventslauf in Zwickau.Foto: msz/Alfredo Randazzo

Zwickau. Das ereignisreiche Jahr 2018 neigt sich langsam dem Ende entgegen. Der SV Vorwärts Zwickau setzt mit der Organisation des Zwickauer Adventslaufes am 9. Dezember zum Abschluss der vielfältigen Veranstaltungen im Rahmen der 900-Jahr-Feierlichkeiten der Stadt einen der letzten Höhepunkte. Unter Schirmherrschaft der Oberbürgermeisterin Pia Findeiß kommt es am zweiten Advent auf den Laufstrecken im Schwanenteichgelände zur 18. Auflage des Laufereignisses. Nachdem es im vergangenen Jahr mit 502 Startern eine tolle Beteiligung gab, hoffen die Veranstalter auch in diesem Jahr auf eine ähnliche Resonanz.

Startschuss fällt kurz vor 10 Uhr

Pünktlich 9.50 Uhr beginnt das Programm mit dem Bambinilauf über etwa 400 Meter für die Jüngsten bis zu 6 Jahren. Alle erfolgreichen Teilnehmer dieses Laufes erwarten im Ziel Erinnerungsurkunden und kleine Präsente, die vom Weihnachtsmann höchstpersönlich übergeben werden. Die weiteren Läufe folgen. Der Adventslauf ist in diesem Jahr erstmals Bestandteil der Westsachsen-Laufcupserie. Daher wird es noch zusätzlich einen 5 Kilometer Walking-Wettbewerb geben.

Für die Erwachsenen- und Seniorensieger wird es diesmal schmackhafte original Erzgebirgs-Stollen geben. Unter allen Läufern werden wertvolle Präsente verlost. Die Abholung der Startunterlagen ist am 8. Dezember zwischen 16 und 18 Uhr im Meldebüro der Mensa der Westsächsischen Hochschule, Klosterstraße 9, möglich. Nachmeldungen im begrenzten Umfang werden bis jeweils eine Stunde vor den Starts, gegen Entrichtung einer Nachmeldegebühr, entgegengenommen.