Letzte Chance für Winterurlauber

Wetter Heute Nacht gibt es wieder bis zu -10°C auf dem Fichtelberg

Große Freude beim Ruscheln hat: Timon Romankiewicz (7) aus Schwarzhaide (Brandenburg). Foto: Bernd März

Oberwiesenthal. Klare Fakten auf dem Fichtelberg! Im Dezember lag weniger Schnee als im April, es gab weniger Rodelspaß als im April, es lag mehr Schnee als zu Weihnachten. Mittlerweile sind durch die zahlreichen Schneeschauer insgesamt 27 cm Schnee auf dem Fichtelberg zusammengekommen.

Bei -5 °C, einem böigen Wind und immer wieder Schnee- und Graupelschauer herrscht tiefster Winter auf dem höchsten Berg Mitteldeutschlands. Die minimale Temperatur lag heute bei - 7 °C. Bei Aufklaren könnte es heute Nacht bis zu - 10 °C und weniger geben.

Die Osterurlauber stört das wenig. Vom Frühling in den Winter, da nimmt man einfach den Schlitten, Handschuhe und Schal mit und man hat genau so viel Spaß. Selbst Langlauf ist problemlos möglich. Noch bis Freitag kann man in den Osterferien Langlauf, Schlitten und Bob fahren. Das Wetter besser sich aber kaum. Nur der Freitag wird etwas wärmer, die eisige Kälte sollte aber bis zum Wochenende verschwunden sein.



Bewerten Sie diesen Artikel:2 Bewertungen abgegeben