Nun aber nichts wie ab auf die Piste

Aktion Der Fichtelberg lockt mit besten Wintersportbedingungen

nun-aber-nichts-wie-ab-auf-die-piste
Ob mit Skiern oder Snowboard, am Fichtelberg findet jeder sein winterliches Vergnügen. Foto: Ilka Ruck

Kurort Oberwiesenthal. Es ist Winter, aber mal so richtig. Auf dem Fichtelberg in Oberwiesenthal herrschen mit 70 Zentimeter Neuschnee seit Wochenmitte beste Bedingungen für alle Wintersportler. Im Skigebiet Fichtelberg sind die Piste 2, 4, 5, 8, 9 und die Rennstrecke geöffnet. In Betrieb sind die Lifte 2,4,5, Höhenlift, Vierersesselbahn und die Fichtelberg Schwebebahn. Heute (Samstag) lädt der beliebte Nachtskilauf zum Wintergaudi ein. Die Eventreihe "Snow Fun" kehrt ebenfalls zurück nach Oberwiesenthal. An drei Januarwochenenden (ab heute) wird das Event "Snow Fun Reloaded" mit dem Radiosender R.SA an der Freilichtbühne für ein vielseitiges Unterhaltungsprogramm sorgen. Bis zum 19. März (Änderung vorbehalten) verkehrt außerdem der Skibus zwischen Fichtelberg und Klinovec. Wer ganz in Familie einen wunderbaren Tag in Oberwiesenthal verbringen möchte, der sollte sich den 15. Januar vormerken. Denn dann starten von 10 bis 15 Uhr am Lift 2 und 5 und in Fichtelchens Kinderland der Vereinigten Skischule Oberwiesenthal, das beliebte Schnee-Festival "Kids on Snow und der World Snow Day". Hierbei können alle Kinder die Welt des Wintersports mit "Fichtelchen und den Schneesportprofis der Vereinigten Skischule entdecken. Skischulleiter Michael Süß lädt ein: "In Fichtelchens Kinderland erwarten die Kinder Skikarussell, sechs Zauberteppiche, der Easy Fun Park, Schanzen und die Wellenbahn. In der Pistenarena werden die ersten Erfahrungen mit dem Lift und anderen Pistenteilnehmern gesammelt und das große Skirennen durchgeführt. Dank der Unterstützung durch die Lift- und Seilbahnbetreiber erhalten die teilnehmenden Kinder einen Gratisskipass für unbeschwertes Skivergnügen."