"Würgi" sucht ein neues Zuhause

Tierheim In Langenberg ist eine exotische Schlange zu haben

wuergi-sucht-ein-neues-zuhause
Die Königspython "Würgi" Foto: Markus Pfeifer

Langenberg. Schon seit einigen Wochen gibt es einen ziemlich exotischen Bewohner im Tierheim Langenberg. Er ist etwa 20 Jahre alt und reichlich anderthalb Meter lang. Bei dem Tier handelt es sich um eine Würgeschlange, giftig ist sie nicht. Für das Abgabetier liegen gültige Papiere vor.

Wie die Tierheimverantwortlichen einschätzen, ist die Haltung für Tierfreunde mit Schlangenerfahrung unproblematisch.

Wer weitere Informationen benötigt, oder Interesse hat, die Würgeschlange aufzunehmen, erreicht das Tierheim Langenberg unter der Rufnummer 03723/48124.



Bewerten Sie diesen Artikel:1 Bewertung abgegeben