17-Jähriger von Unbekannten erpresst und beraubt

Polizei Die Polizei sucht nach Zeugen

In der vergangenen Nacht soll ein 17-Jähriger in der Fürstenstraße/Zietenstraßevon zwei Unbekannten angesprochen und aufgefordert worden sein, diese zum Geldautomaten zu begleiten. Dies hat der Jugendliche getan und gab den Tätern in Folge Bargeld, ein Mobiltelefon und seine EC-Karte.

Die Polizei nahm die Ermittlungen wegen des Verdachts der räuberischen Erpressung auf. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizeiinspektion Chemnitz unter der Rufnummer 0371 387-3448 zu melden, falls sie Beobachtungen im Zusammenhang mit der Tat gemacht haben oder Hinweise zu den unbekannten Tätern geben können.