• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

31-Jähriger bei Auseinandersetzung am Roten Turm verletzt

Blaulicht Polizei hat die Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung aufgenommen

Mittwochabend gegen 22.15 Uhr kam es in der Straße der Nationen, am Roten Turm in der Nähe der Brunnen, zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen drei libyschen Staatsangehörigen (m/25, m/31, m/34).

Glasflasche geworfen

Nach einem Streit warf einer der Männer eine Glasflasche nach dem 31-Jährigen und traf diesen am Kopf. Hierbei wurde der Mann leicht verletzt und medizinisch versorgt. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung aufgenommen.



Prospekte & Magazine