• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Vogtland

"Bürger und Ämter zueinander bringen"

Grußwort von Bürgermeister Miko Runkel

Nun schon zum 13. Mal findet am 13. September zwischen 11 und 18 Uhr auf dem Innenhof und dem Freigelände des Wasserschlosses Klaffenbach das Chemnitzer Behördenfest statt. Ich darf Sie recht herzlich einladen, diese Veranstaltung zu besuchen und die Angebote der 18 Behörden, Institutionen, Agenturen und Vereine aus und um Chemnitz wahrzunehmen.

Bitte nutzen Sie die Gelegenheit, um mit dem Personal und den Mitarbeitern ins Gespräch zu kommen. So erhalten Sie Informationen aus erster Hand und werden feststellen, dass die Behördenmitarbeiter nicht zwangsläufig Langweiler sein müssen. In einer entspannten Atmosphäre können Sie einen Blick hinter die Kulissen der Verwaltung werfen und sich in einem bunten Programm aus Präsentationen und Vorführungen bei einer musikalischen Begleitung durch das Polizeiorchester der Landespolizei Sachsen umfassend informieren.

Richtige Geschwindigkeit

Die Stadtverwaltung Chemnitz ist nun schon fast traditionell mit einer Vielzahl von Ämtern vertreten. Dabei ist beispielsweise wieder das Ordnungsamt. Die Mitarbeiter präsentieren ein Radarfahrzeug mit fest eingebauter Messtechnik sowie aktuelle transportable Messgeräte. Sie können sich zudem über die aktuellen Entwicklungen im Bereich der Rotlicht- und Geschwindigkeitsüberwachung informieren. Zudem sind weitere Ämter mit Info-Ständen präsent. Wenn Sie aber Fragen um die Themen Fahrerlaubnis, Personal- und Reisepass haben, stehen die Mitarbeiter des Bürgeramtes mit Auskünften bereit. Informationen kann man auch zum Leistungsumfang der Service-Rufnummer D115 bekommen.

Auch das Sozialamt ist vertreten. Neben den vielfältigen Aufgaben des Amtes gibt es Informationen zu sozialen Betreuungsmöglichkeiten. Und was wäre ein Behördenfest ohne die Feuerwehr. Neben der Berufsfeuerwehr der Stadt Chemnitz wird auch die Freiwillige Feuerwehr Chemnitz/Klaffenbach vertreten sein. Dies wird wie immer ein Anziehungspunkt für Kinder sein. Man kann viel Wissenswertes über die Arbeit der Feuerwehr erfahren und sich über moderne Löschtechnik informieren. Für Groß und Klein wird die Möglichkeit bestehen, einen Brand zu löschen. Auch ein modernes Rettungsfahrzeug wird zu besichtigen sein.

Die Polizeibehörden des Landes und des Bundes sind bereits eine feste Größe für das jährliche Chemnitzer Behördenfest. Die Polizeidirektion Chemnitz sichert gemeinsam mit dem Ordnungsamt der Stadt die Veranstaltung selbst ab und wird sich zudem mit Technik und Personal vorstellen. Ein weiterer alljährlicher Höhepunkt ist die Hubschrauberpräsentation durch Landes- und Bundespolizei zwischen 13 und 15 Uhr auf der Festwiese hinter dem Schloss.

Für die musikalische Unterhaltung wird wie bereits erwähnt das Polizeiorchester der Landespolizei Sachsen sorgen. Lassen Sie sich im musikalischen und künstlerischen Rahmenprogramm von "De Nischelhupper-JumpCrew Chemnitz", der Tanzgruppe "G7" vom Kraftwerk e. V. und dem Florian-Geyer-Ensemble Chemnitz e.V. unterhalten.

Das Thema Asyl

Nach dem diesjährigen Motto "Behörden zum Anfassen" ist es unser Anliegen, Bürger und Behörden näher zueinander zu bringen. Es geht darum, Vorurteile abzubauen und sowohl ein Verständnis für gewisse Verfahrensabläufe als auch für gewisse Sorgen, Nöte und Ängste unserer Bürger zu erzielen. Daher wird sich auch die Landesdirektion Sachsen, die das Fest mit organisiert, ganz speziell mit dem Thema Asyl und Erstaufnahmeeinrichtung in Chemnitz präsentieren. Dies wird der Mittelpunkt des diesjährigen Auftritts sein. Gerade in Anbetracht der aktuellen Situation und den Entwicklungen im Bereich Asyl und Flüchtlinge ist diese Präsentation besonders wichtig. Auch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BaMF) wird vertreten sein.

Da es wieder einmal einen neuen Geldschein zu präsentieren gibt, wird auch die Bundesbank zum Behördenfest vertreten sein. Gegen 13.45 Uhr wird es auf der Bühne im Innenhof die Vorstellung des neuen 20-Euro-Scheines geben. Es wird echtes und gefälschtes Geld gezeigt und Sie können Wissenswertes über Geld und Banknoten erfahren.

Reiterstaffel kommt

Bereits zuvor wird die Rettungshundestaffel des Deutschen Roten Kreuzes auf der Festwiese ihr Können unter Beweis stellen und wer es etwas spannender mag, sollte die Zweikampfvorführung der Polizeifachschule Chemnitz nicht versäumen. Die Polizei wird darüber hinaus mit einem weiteren Highlight aufwarten können. Die Reiterstaffel des Bereitschaftspolizeipräsidiums Leipzig wird sich gegen 14 Uhr auf der Festwiese präsentieren.

Ganz besonders froh bin ich, dass die Symbolfigur der Sächsischen Polizei "Poldi" mit vor Ort sein wird. Besonders unsere kleinen Besucher werden sich über "Poldi" freuen, nachdem doch vor einigen Wochen die Symbolfigur aus finanziellen Gründen gestrichen werden sollte.

Nicht unerwähnt möchte ich auch zum Schluss die Beteiligung der Finanzämter und des Eichamtes lassen. Dabei kann jeder, der sich traut, beim Eichamt sein echtes Gewicht bestimmen lassen.

Ich hoffe, dass ich Sie mit dieser kleinen Programmvorschau etwas neugierig gemacht habe, und würde mich über Ihren Besuch zum Chemnitzer Behördenfest am Sonntag freuen.

Miko Runkel

Bürgermeister



Prospekte