• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Beblik kämpft um den Chemiepokal

Boxen Chemnitzerinnen ins Nationalteam berufen

Ronny Beblik vom Boxclub Chemnitz 94 wurde auch in diesem Jahr für den Chemiepokal in Halle/S. nominiert, der bis Freitag in der Saalestadt ausgetragen wird. Der Fliegengewichtler konnte sich beim Traditionsturnier in Sachsen-Anhalt bereits mehrfach in die Siegerliste eintragen. Für den 30-Jährigen gilt das Turnier auch als Vorbereitung auf die im September in Straubing stattfindende Militär-WM und die für 2016 anstehenden Olympia-Qualifikationsturniere. Der deutsche Juniorenmeister Yves Kentsch wurde in den Perspektivkader des DBV aufgenommen. Auch im Frauenbereich macht der BCC Fortschritte, wurden doch jetzt Maxi Klötzer und Sabine Fiedler in das Nationalteam berufen, das den vorläufigen Kader für die U17-EM bildet. Diese wird ab 15. August im ungarischen Keszthely stattfinden. Trainer Rene Benirschke hat mit Emily Mauermann vom Roßweiner SV eine dritte Sportlerin im Kader dabei, die auch am Landesstützpunkt in Chemnitz trainiert.



Prospekte