Brutaler Dieb verletzt zwei Personen

Polizei 37-Jähriger wurde bei der Tat ertappt und festgenommen

brutaler-dieb-verletzt-zwei-personen
Foto: Harry Härtel

Gestern Mittag gelang es den Beamten im Chemnitzer Zentrum, einen Taschendieb festzunehmen. Zuvor hatte der 37-jährige Tatverdächtige gegen 12.30 Uhr in der Straße an der Markthalle versucht, die Handtasche einer 50-Jährigen aus ihrer unverschlossenen Wohnung zu entwenden. Diese war gerade damit beschäftigt, ihre Einkäufe aus dem Auto in die Wohnung zu bringen.

Als ein Zeuge den Mann ansprach, ließ er die Tasche jedoch fallen und flüchtete. Dabei stieß er eine 65-jährige Frau zu Boden und verletzte einen weiteren Zeugen mit einem Messer am Arm. Schließlich konnte der Täter doch noch überwältigt und bis zum Eintreffen der Beamten festgehalten werden. Von diesen wurde er festgenommen und wahrscheinlich am heutigen Tag einem Richter vorgeführt.