Carpendale kommt mit Live-Band nach Chemnitz

Konzert Am 23. Oktober ist der Sänger in der Stadthalle zu erleben

carpendale-kommt-mit-live-band-nach-chemnitz
Sänger Howard Carpendale stattet Chemnitz einen Besuch ab. Foto: Semmel Concerts

Chemnitz. Viele seiner Songs sind längst Evergreens. Seit 50 Jahren steht er auf der Bühne und ein Ende ist nicht in Sicht: Am 23. Oktober um 20 Uhr ist Howard Carpendale in der Stadthalle Chemnitz zu erleben.

Nach Deutschland kam der gebürtige Südafrikaner in den 1960er Jahren, eigentlich nur für ein einmonatiges Engagement. Doch er blieb, und wurde einer der beliebtesten Sänger hierzulande mit Hits wie "Ti amo" oder "Hello Again". Über 25 Millionen verkaufte Tonträger kennzeichnen seine Karriere.

"Ich freue mich noch immer, Musik machen zu können!"

Nach dem Erfolg seiner vergangenen Tournee "Das ist unsere Zeit", geht Howard Carpendale in dieser Konzertsaison neue Wege: sein aktuelles Album "Wenn nicht wir" wird mit einem besonderen Bühnen- und Lichtdesign sowie einer Live-Band, viel Emotionen und einigen Überraschungen daherkommen.

Eine eigene Vorstellung von seinem Handwerk und was es in der Welt bewirken soll, ist aus seiner Sicht nötiger denn je - und für den Künstler Carpendale auch nach 50 Jahren im Business eine der wichtigsten Motivationen: "Ich freue mich, immer noch meine Musik machen zu können. Mit meinen jungen Autoren verbringe ich eine tolle Zeit und spreche über Dinge, die mich beschäftigen. Dazu gehören natürlich Emotionen wie Freude, Trauer, Angst und Hoffnung. Ich möchte Geschichten erzählen, die für mich und viele andere relevant sind."