Crash: Porschefahrerin verwechselt Gas mit Bremse

Unfall Fahrerin kommt verletzt ins Krankenhaus

Am Samstag Vormittag ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der Otto-Thörner-Straße in Chemnitz. Die Fahrerin eines PKW Porsche verwechselte ersten Angaben zu folge vermutlich Gas mit Bremse und prallte gegen die Hauswand des dortigen Supermarktes. Genaueres zum Unfallhergang ist aber noch nicht bekannt. Die Fahrerin kam verletzt ins Krankenhaus. Es entstand erheblicher Sachschaden.