• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Einmalige Momente im XXL-Format

Dekoration Lieblingsfotos für die Wände

Riesengroß ist die Vorfreude, doch dann gehen die schönsten Tage des Jahres wie im Flug vorbei. Urlaub müsste man immer haben - oder zumindest ein wenig von der sonnigen Ferienstimmung in den Alltag hinüber retten. Eine gute Möglichkeit: Die Lieblingsschnappschüsse von besonderen Momenten oder Orten zur individuellen Raumdekoration machen. Hobbyfotografen können heute ihre besten Motive auf verschiedene Arten zu XXL-Drucken in Profiqualität verarbeiten lassen.

Die Lieblingsfotos lassen sich mit wenig Aufwand und ohne spezielle Kenntnisse gekonnt in Szene setzen: Bei zahlreichen Anbietern genügt ein simpler Foto-Upload per Internet, und wenige Tage später wird der neue Wandschmuck nach Hause geliefert. Kaum zu überblicken ist für den Laien allerdings die Vielzahl der Drucktechniken, die heute angeboten werden. Dabei hat jedes Material seine speziellen Vorteile. Hobbyfotografen sollten die Entscheidung von der gewünschten Bildwirkung und vom eigenen Budget abhängig machen und sich auf entsprechenden Seiten vorab gründlich informieren. Das klassische Fotoposter beispielsweise ist als preisgünstiger Einstieg immer eine gute Wahl und für nahezu alle Motive geeignet.

Das Fotoposter gibt es entweder matt oder glänzend, das Fotopapier ist UV-beständig und in vielen Formaten zu haben. Fast schon wie ein Aquarell wirkt dagegen ein Motiv, wenn der Fotograf sich für eine Leinwand entscheidet: Vor allem verträumte Landschaften oder Portraits lassen sich damit gekonnt in Szene setzen. Wem es auf Brillanz, Schärfe und möglichst jedes Detail ankommt, ist mit Materialien wie etwa Forex oder Alu-Dibond gut bedient.



Prospekte