• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News
Westsachsen

Erstes Stadtderby in Rabenstein

Fussball Fortuna, Blau-Weiß und Handwerk beginnen zuhause

Am ersten Spieltag der neuen Landesklassesaison trifft der VfB Fortuna am Samstagnachmittag (Beginn: 14.00 Uhr, Stadion an der Chemnitztalstraße) auf Fortschritt Lichtenstein. Die Gastgeber haben sich mit dem 3:2-Pokalerfolg über Krostitz empfohlen, wobei mit Torwart Voigt und Rückkehrer Schwarz zwei Neuzugänge in der jungen Dittrich-Elf standen. Lichtenstein, das mit 2:3 in Reichenbach verlor, hat sich in der Sommerpause namhaft verstärkt.

Aus Hohenstein kamen die Routiniers Helbig und Börner, vom TSV Crossen die Ex-Zwickauer Weis und Adamczewski. Aufpassen muss Fortuna auch auf Rico Bär, der in den letzten zwei Spielzeiten stolze 51 Ligatore erzielte. Aufsteiger Blau-Weiß Chemnitz bekommt es am Sonntag (15.00 Uhr, Clausstraße) mit Merkur Oelsnitz zu tun, einen der Topfavoriten der Staffel West. Während sich die Wesely-Elf im Pokal gegen Thalheim erst im Elfmeterschießen geschlagen gab, überzeugten die Vogtländer mit einem 8:2 in Doberschütz-Mockrehna.

Die brandgefährliche Doppelspitze Schuch/Hofmann traf allein sechsmal. Das erste Stadtderby steht am Sonntag (15.00 Uhr) im Sportpark Rabenstein auf dem Programm. Die Handwerker empfangen den TSV Ifa. Im Pokal hatten beide abgeschenkt: Rabenstein mit 2:3 bei Lok Zwickau, die Gablenzer mit 0:3 gegen Motor Marienberg.



Prospekte