• Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Gedenkveranstaltung am Mahnmal im "Park der Opfer des Faschismus"

Gedenken Oberbürgermeisterin legt im Namen der Stadt einen Kranz nieder

Anlässlich des bundesweiten Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus findet am Mahnmal im "Park der Opfer des Faschismus" den Opfern des Nationalsozialismus eine Veranstaltung statt. Auch die Chemnitzer Oberbürgermeisterin, Barbara Ludwig, nimmt daran teil. Sie hält eine Ansprache und legt im Namen der Stadt und des Stadtrates einen Kranz nieder.