window.dataLayer.push({ event: 'cmp_allow_fb', cmp_allow_status: false });
  • Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Erzgebirge

Hat hier etwa jemand Schlafmohn angebaut?

Hochbeet Anbau dieser Pflanze ist verboten

In einem Hochbeet auf der Bernsdorfer Straße in Chemnitz wird augenscheinlich Schlafmohn angebaut. Der Anbau von Schlafmohn ist in auch als Zierpflanze Deutschland genehmigungspflichtig, und stellt bei nicht vorhandener Genehmigung einen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz  dar. Dieser kann mit bis zu fünf Jahren Haft oder Geldstrafe geahndet werden. Auch der private Anbau auf Kleinstflächen fällt unter diese Genehmigungspflicht.

Genauere Hintergründe sind zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt.