Honda prallt gegen Lichtmast

Unfall PKW bleibt beschädigt auf Fahrbahn stehen

In der Rechtskurve des Südrings, geriet am Montagvormittag ein PKW Honda an den Schneerand und somit dem Bordstein des rechten Fahrbahnrandes. Daraufhin prallte der Honda gegen einen Lichtmast, kam zurück auf dei Fahrbahn und blieb mit abgerissenem Vorderrad auf beiden Fahrspuren stehen.

Bei dem Unfall erlitt der 80-jährige Fahrer leichte Verletzungen. Der Unfallschaden wird auf etwa 7.000 Euro beziffert.