• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News
Westsachsen

Ibug verwandelt alte Fabrik in ein buntes Kunstwerk

Event 125 Künstlerinnen und Künstler aus aller Welt in Chemnitz

Graffiti und Malerei, Illustrationen und Installationen, Performances und multimediale Projekte - die alte Nadel- und Platinenfabrik des VEB Kombinat Textima auf der Waplerstraße 1 verwandelt sich an diesem und am nächsten Wochenende wieder in ein buntes Gesamtkunstwerk. 125 Künstler, sowohl aus der Region als auch aus Ländern der ganzen Welt wie Kanada, Russland, Argentinien, Mexiko und Brasilien, sind seit Tagen am Werkeln und hauchen der seit 1998 leerstehenden Fabrik für kurze Zeit neues Leben ein.

Auf vier Etagen können die Besucher am 24. August ab 15 Uhr sowie am 25. und 26. August ab 10 Uhr sowohl großflächige Arbeiten an den alten Wänden besichtigen als auch versteckte Kunstwerke in Ecken und Nischen entdecken. Im ersten Stock der Fabrik gibt es sogar eine bespielbare Minigolfanlage, die Künstler unter anderem mit alten Rohren aus dem Gebäude gebaut haben. Filme und Führungen, Künstlergespräche und Diskussionen, ein Kunstmarkt, Livemusik und ein Biergarten runden das Kreativangebot ab. Am 25. August ab 23 Uhr startet schließlich noch die Ibug-Party mit Bass, Techno und Hip-Hop im Club Transit.



Prospekte