• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Vogtland

Im Pokal krasser Außenseiter

Fußball Fortuna gegen Markranstädt

Im Pokal hui, in der Liga pfui. In der noch jungen Saison zeigen die Fortuna-Kicker bisher zwei Gesichter. Nur einen Punkt gab es für die Lüdemann-Elf in drei Ligaspielen. Zuletzt stand ein herbes 0:3 in Thalheim auf der Anzeigetafel. Dort fiel jedoch die halbe Mannschaft aus, sodass Keeper Hujer sogar als Feldspieler zum Einsatz kam. Die aus der zweiten Mannschaft hochgezogenen Joe Werner und Huy Hoang machten ihre Sache aber ordentlich. Im Pokal lief es dagegen ausgezeichnet. Dem 4:1 in Crossen ließen Dittrich & Co. ein ebenso deutliches 3:0 in Kottengrün folgen. In der dritten Runde greifen nun die Oberligisten ein. Somit ist Fortuna am Sonntag (Beginn: 14 Uhr, Stadion an der Chemnitztalstraße) gegen den SSV Markranstädt krasser Außenseiter. Die Rand-Leipziger haben mit Tom Geißler und dem Ex-Fortunen Steve Rolleder sogar ehemalige Profis in ihren Reihen.



Prospekte