• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Kinder-Uni: Junge Forscher entdecken das Weltall

TU Chemnitz Galaktisches Abenteuer am 18. November

Warum sind Planeten keine Würfel? Liegt auf dem Bücherregal Kometenstaub? Und wo sind eigentlich Außerirdische zu Hause? All diese Fragen werden in der Kinder-Uni Chemnitz am 18. November beantwortet. Dann geht es auf eine Reise in wunderbare, unbekannte Welten des Universums. Die Juniorstudierenden erforschen astronomische Geheimnisse.

Die galaktische Reise findet im Hörsaalgebäude der TU an der Reichenhainer Straße 90 statt. Begleitet werden die Kinde von Dr. Thomas Bührke, Astrophysiker, Wissenschaftsjournalist und Buchautor. Start ist um 10.30 Uhr, der Eintritt ist frei. Eingeladen sind alle Kinder von sieben bis zwölf Jahren.



Prospekte