• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Kontakte knüpfen auf der Chemnitzer Jobmesse

Angebot Veranstaltung ist am Donnerstag im Stadion an der Gellertstraße

Ganz gleich ob Arbeitssuchender, Schulabgänger, Absolvent, Berufseinsteiger, Jobwechsler oder Rückkehrer - wer sich in Chemnitz für einen Job interessiert, kann am morgigen Donnerstag bei der Jobmesse im Stadion n der Gellertstraße die Möglichkeit nutzen, um mit Unternehmen ins Gespräch zu kommen. Von 10 bis 16 Uhr präsentieren sich sowohl Arbeitgeber als auch Hochschulen durch informative Gespräche und Mitmach-Aktionen. Zu den Ausstellern gehören zum Beispiel das Klinikum Chemnitz und das Diakoniekrankenhaus Chemnitzer Land, die Lichtenauer Mineralquellen GmbH, die Inklusionsfirma und das regionale Dienstleistungsunternehmen SFZ CoWerk, Volkswagen Sachsen, die Euroschulen Chemnitz, die Stadtverwaltung Chemnitz, das Robotron Bildungszentrum oder die TÜV Rheinland Akademie.

"Auch Interessenten mit Migrationshintergrund sind herzlich willkommen. Es präsentieren sich wieder zahlreiche Unternehmen - Global-Player und kleine mittelständische Unternehmen -, Bildungseinrichtungen und Institutionen verschiedenster Branchen, um über die Austauschplattform Jobmesse dringend benötigte Nachwuchs- und Fachkräfte zu gewinnen", sagt Miko Runkel, Bürgermeister für Ordnung, Sicherheit und Umweltschutz.



Prospekte