• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Lauftreff: Hoch motiviert bei Wind und Wetter

Fitness 1. Training erfolgreich gemeistert - jeder kann mitmachen

Gestern war es endlich soweit. Der erste von vier Lauftreffs in Vorbereitung auf den Chemnitzer Firmenlauf am 4. September hat erfolgreich stattgefunden. BLICK und Fittico haben die Laufschuhe geschnürt und zum Intervalltraining im Stadtpark eingeladen. Trotz des Regens kamen zahlreiche Teilnehmer, denn jeder der Lust hat fit zu werden, egal ob er am Firmenlauf teilnimmt oder nicht, kann mitmachen. Das Training ist für Anfänger geeignet.

Muskelkater zum Weltkatzentag: So anstrengend war es

Lauftrainer Carsten hat die Läufer ermutigt und motiviert, durchzuhalten. Gemeinsam mit den Trainern des Fittico hat er einen Trainingsplan für die nächsten Wochen erarbeitet. Denn es kommt erst einmal nicht auf Schnelligkeit an, sondern auf Konditionsaufbau. Dazu wurde eine Strecke von 1000 Meter im Stadtpark absolviert, bevor es eine kleine Pause gab und über die richtige Atmung, das richtige Laufen und über die Funktionen des Körpers informiert wurde. Dann ging es zur nächsten Etappe, wieder 1000 Meter, über Berg und Tal, mehrere Runden um einen Teich im Stadtpark herum. Das Ganze wurde so lange gemacht, bis insgesamt fünf Kilometer erreicht waren. Stabilitätsübung durften natürlich auch nicht fehlen. Nach 1,5 Stunden waren alle ausgepowert und es ging zurück ins Fitnessstudio und heute zum Weltkatzentag setzt der Muskelkater in der BLICK-Redaktion ein.

Die nächsten Termine:

Start ist 18 Uhr am Fittico, die Umkleiden und Duschen können gratis verwendet werden. Die Teilnahme an den Lauftreffs ist ebenfalls kostenfrei.

14. August

21. August

28. August

Hier gibt es noch Impressionen vom Training:

Impression 1

Impression 2

Impression 3

 



Prospekte