• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Loktransporte im Kleinen

Ausstellung Arbeitskreis Modellbahn präsentiert seine Chemnitz-Anlage

Die kühleren Jahreszeiten sind traditionsgemäß Zeiten der Hobby-Keller. Ein besonders großer liegt im Solaris Technologie- und Gewerbepark an der Neefestraße. Hier hat sich seit über zehn Jahren der AMC Arbeitskreis Modellbahn Chemnitz eingerichtet - und regelmäßig lädt der AMC dazu ein, die neuesten Basteleien an seiner großen Anlage zu besichtigen - so auch an diesem Wochenende. Neue Straßen, Berge und Brücken sind zuletzt entstanden - oder noch mitten im Bauprozess. Und dazu einige neue Szenerien: "Zum 875. Geburtstag wollten wir etwas zur Stadtgeschichte zeigen - und da fällt einem als Modellbahner vor allem Lokomotivkönig Richard Hartmann ein", erklärt Arbeitskreis-Vorsitzender Jürgen Nitzsche. Und so haben die Modellbahner zum Beispiel einen historischen Loktransport durch die Innenstadt nachgestellt - schließlich musste der Lokomotivkönig über Jahrzehnte seine Loks per Pferdefuhrwerk zum nächsten Gleisanschluss schaffen.

Zusätzlich planen die Modellbauer an den Öffnungswochenenden auch Fahrzeugparaden mit ganz vielen Modellen von Hartmann-Lokomotiven. "Das ist der Vorteil unseres Arbeitskreises: Wir haben auch viele Sammler als Mitglied, die ihre Fahrzeuge für solche Ereignisse bereitstellen." Darüber hinaus befassen sich Schrifttafeln mit verschiedenen Chemnitzer Rathäusern oder anderen baulichen Sehenswürdigkeiten. Geöffnet ist die Ausstellung wieder am kommenden Wochenende jeweils von 10 bis 17 Uhr.



Prospekte