• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

Mädchen auf Spielplatz belästigt

Polizei Unbekannter küsste und berührte eine der beiden

Gestern sind zwei Mädchen auf einem Chemnitzer Spielplatz in der Martinstraße von einem Unbekannten belästigt worden. Laut Angaben der Polizei soll der Mann die Kinder zunächst nach der Uhrzeit gefragt haben und daraufhin eines der beiden Mädchen geküsst haben. Als die beiden 10- und 11-Jährigen drohten, die Polizei zu rufen, verschwand der Unbekannte schließlich wieder.

Er soll zwischen 40 und 50 Jahren alt sowie 1,80 Meter groß sein. Er hatte eine Glatze und braune Augen. Der Mann sprach außerdem offenbar nur gebrochen deutsch und trug neben einer Jeans und einer braunen Jacke schwarze Schuhe. Hinweise zu dem Täter oder der Tat können bei der Chemnitzer Kriminalpolizei unter 0371 387-3448 abgegeben werden.



Prospekte