Musikalisch in den Frühling

Veranstaltung Collegium musicum lädt zum Konzert ein

musikalisch-in-den-fruehling
Foto: Skynesher/Getty Images/iStockphoto

Das Frühlingskonzert des Universitätsorchesters Collegium musicum der TU Chemnitz steht bevor: Am Samstag wird um 17 Uhr im Hörsaalgebäude, Reichenhainer Straße 90, das Orchester unter der Leitung von Michael Scheitzbach für einen klangvollen Frühjahrsbeginn sorgen. Klassikbegeisterte Besucher können den Klängen der Symphonie Nr. 104 von Joseph Haydn, dem Konzert für Violoncello und Orchester d-Moll von Édouard Lalo, der Prélude aus der Suite für Violoncello Nr. IV Es-Dur von Johannes Sebastian Bach und der Ouvertüre zu "Egmont" op. 84 von Ludwig van Beethoven lauschen. Clara Dietze aus Chemnitz wird als Solistin am Violoncello zu hören sein.

Eintrittskarten zu 10 Euro (ermäßigt 7 Euro) können im Vorverkauf in der Tourist-Information, Markt 1, in der Buchhandlung Universitas, Reichenhainer Straße 55, sowie in der Evangelischen Buchhandlung Max Müller, Reitbahnstraße 19-21, erworben werden. Weitere Karten sind eine Stunde vor Konzertbeginn an der Abendkasse erhältlich. Tickets können außerdem über die E-Mail-Adresse cmc@tu-chemnitz.de bestellt oder reserviert werden.

Mitmusikanten gesucht

Übrigens: Das Collegium musicum sucht interessierte Musiker, die ein Orchesterinstrument spielen. Jeder der klassische Musik liebt und in einem Kammerorchester mitspielen möchte, kann sich vor Beginn der Probe jeden Mittwoch vor 18.30 Uhr in der Mensa der TU, Straße der Nationen 62, melden. Weitere Informationen gibt es unter www.tu-chemnitz.de/tu/cm.