Niners starten mit zwei Auswärtsspielen

Basketball Derby am 30. Dezember in Chemnitz

Der neue Spielplan der Basketball-Bundesliga ist veröffentlicht. Da die Messe Chemnitz anderweitig besetzt ist, starten die Niners mit zwei Auswärtsspielen in die Saison 20/21. Am 7. November reist die Mannschaft von Trainer Rodrigo Pastore nach Crailsheim. Eine Woche darauf geht es zum ehemaligen Meister nach Bamberg. Das erste mitteldeutsche Derby zwischen Chemnitz und dem MBC Weißenfels wird am 30. Dezember in Chemnitz ausgetragen. Das Rückspiel steigt dann am 3. März in Leipzig.