Noch Fragen zum Studium an der TU Chemnitz?

Bildung Uni wirbt mit Beratungsangebot und neuen Studiengängen

noch-fragen-zum-studium-an-der-tu-chemnitz
Foto: Thomas Schmotz

Im Wintersemester 2018/2019 kann man sich an der TU Chemnitz in 102 Studienangebote einschreiben. Neu sind die beiden modularisierten Diplomstudiengänge Maschinenbau und Mathematik sowie die vier Masterstudiengänge Human Factors, Data Science, Semiotik und multimodale Kommunikation sowie Interkulturelle Germanistik.

Besonders für Bewerber geeignet

Unter der Hotline 0371-53133333 werden alle Fragen rund um das Thema Studium an der Technischen Universität Chemnitz beantwortet. Bis zum 12. Oktober können Bewerberinnen und Bewerber und Studierende montags bis freitags jeweils von 13 bis 16 Uhr die sogenannte "ServiceLine" anrufen und werden mit einer Beraterin verbunden. Das Team hilft bei Fragen zu allen Studiengängen an der TU Chemnitz, aber auch zu Studienvoraussetzungen, Bewerbungs- und Zulassungsfristen, Studienaufbau und -ablauf sowie dem gesamten Immatrikulationsprozess.

Gerade Bewerberinnen und Bewerber, die unsicher sind, ob sie bei der Bewerbung alles richtig gemacht haben, finden hier ein offenes Ohr. Detaillierte Informationen zu den Studienangeboten, mit denen die TU Chemnitz im Wintersemester 2018/2019 an den Start gehen wird, gibt zudem die Zentrale Studienberatung auf der Straße der Nationen 62, Zimmer 46, 09111 Chemnitz, Telefon 0371-53155555.