• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News
Westsachsen

Rückblick auf das Leben

Theater Musik-Lesung im Schauspielhaus Chemnitz

Die Theater Chemnitz laden am 9. Oktober um 20 Uhr zu einem Gastspiel "Die Erdorgel oder Wunderbare abgründige Welt" mit Siegfried Kühn und Christian Steyer ins Schauspielhaus ein. Regisseur Siegfried Kühn blickt dabei auf sein Leben zurück. "Alles, was er berichtet, verwandelt sich unter der Hand in fantastische Geschichten", so die Theater. Siegfried Kühn wurde 1935 in Breslau geboren, studierte Bergbau an der Ingenieurschule Eisleben.

Ab 1958 studierte er Filmregie am Moskauer Institut für Kinematografie bei Sergej Gerassimow. Danach arbeitete er als Regisseur im DEFA-Studio für Spielfilme. Am Klavier untermalt wird die Lesung von dem Schauspieler, Synchronsprecher, Musiker und Filmkomponisten Christian Steyer, der seit vielen Jahren ist er Sprecher der Doku-Soap "Elefant, Tiger & Co".



Prospekte